Die Spezialisten auf dem Gebiet der Bohr-, Säge- und Strahltechnik kooperieren zu Ihrem Nutzen!

Drei Traditionsunternehmen, mit ihren Anfängen im frühen 20. Jahrhundert, kooperieren zum Nutzen aller Stahlhersteller und -verarbeiter.

Vernet Behringer, führender Bohranlagenhersteller mit Sitz in Dijon, Behringer GmbH, global agierender Produzent innovativer Sägetechnologie und Rösler Oberflächentechnik GmbH, Weltmarktführer für Strahl- und Gleitschlifftechnik, kooperieren auf dem Gebiet kompletter Säge-, Bohr-, Strahlsysteme. Weltweit bündeln somit 2.200 Mitarbeiter in einem engen Netzwerk an Niederlassungen und internationalen Vertretungen ihr Know-how zum Nutzen der Anwender.

Präzise Sägetechnologie, gepaart mit Hochleistungsbohrzentren, sind die Kernkompetenzen der beiden Verfahrensspezialisten Behringer und Vernet Behringer. Kombiniert mit abgestimmter Strahltechnik von Rösler entstehen genau auf den Bearbeitungsprozess und die Werkstücke abgestimmte Fertigungslinien (Sägen, Bohren, Strahlen und Lackieren) ohne jegliche Schnittstellenproblematik – aus einer Hand! Diese detailgenaue technische Abstimmung der drei Kompetenzpartner erleichtert bereits in der Projektierungsphase die Entscheidungsparameter deutlich herauszuarbeiten. Was bisher vom Anwender abgestimmt werden musste, übernehmen nun die Partners 4 Steel! Dies spart Zeit und verschafft umgehend Übersicht zu den wichtigen Fragen wie Kostentransparenz sowie den Produktionsbedingungen. Namhafte Globalplayer aus der Stahlindustrie vertrauen bereits tagtäglich auf das Know-how unserer Spezialisten.

Die Partner

Virtueller Flug über einer Konservierungslinie

Virtueller Flug